Portraitfoto von Steve WozniakIm Rampenlicht zu stehen, das überließ Steve Wozniak (hier sein Blog) lieber seinen bekannteren Weggefährten. Bill Gates beispielsweise. Oder natürlich Steve Jobs, mit dem zusammen er 1976 Apple Computer gründete. Dabei sähe die Welt heute anders aus, hätte es seine Erfindungen, allen voran den Apple 2 Computer, nicht gegeben.

Mehr aber noch als Technik-Freak ist Steve ein Menschenfreund. Und einfach ein prima Kerl, sagen alle, die ihn kennen.

Der könnte ein Freimaurer sein, dachten wir uns …  und in der Tat, the Woz, wie er von seiner internationalen Fangemeinde genannt wird, ist seit 1990 Mitglied der Großloge von British Columbia and Yukon. Am 11. August ist er 65 geworden.

Foto: Grand Lodge of British Columbia