Wo wir gerade über Angela Merkel reflektiert haben, bleiben wir doch bei der deutschen Regierung, aber gehen zurück in der Zeit.

Portrait von Kaiser Wilhelm IOb Sie’s glauben oder nicht – vor gut 100 Jahren wurde Deutschland von einem Freimaurer regiert: Kaiser Wilhelm I von Hohenzollern!

Hier ein Auszug aus einer Rede, die er anlässlich eines Besuchs in seiner Loge hielt (die sogar eine Ordens-Loge war und bis heute ist, so wie Licht und Wahrheit):

„Es gewährt mir Freude, mich im maurischen Kreise zu befinden […]. Deshalb trete ich bei meiner Ankunft in dieser Stadt absichtlich zuerst und gern in diesen Bruderkreis, um dadurch vor der Außenwelt zu dokumentieren, welche Liebe und Achtung ich vor der Maurerei hege. Jedenfalls finden diese, an sich sehr bedauerlichen Anfeindungen nur in der völligen Unkenntnis von dem Zwecke und der Bestimmung der Freimaurerei ihre Erklärung. Ich hoffe aber, durch meine heutige Anwesenheit in dieser Loge speziell für das nähere Publikum, sowie überhaupt durch meine Teilnahme an den heiligen Ordens-Angelegenheiten immer mehr dazu beizutragen, die etwa noch vorhandenen schiefen Auffassungen vom Maurerbunde zu berichtigen und zu zerstreuen.“

Foto gemeinfrei, via Wikimedia Commons