Portrait des Grafen Wilhelm zu Schaumburg-Lippe

… gab es kürzlich nach eigener Aussage vom Benutzer koslowski des Blogs der Freitag.

Warum? Das blieb leider unklar. Sicher nicht, weil Majestät Freimaurer war. Erwähnt werden übrigens noch zwei weitere berühmte Freimaurer, nämlich Graf Wilhelm Friedrich Ernst zu Schaumburg – Lippe (abgebildet) sowie Voltaire (siehe auch unseren Beitrag 3-2-1 Voltaire!).

Der Graf jedenfalls, so der freitag weiter, „soll militärische Gewalt nur als Verteidigungskrieg für moralisch legitim gehalten haben.“ Äh, ja, natürlich. Kein Freimaurer begann je einen Krieg.

Abbildung: Gemälde des Grafen (1782), Gleimhaus Halberstadt, Wikimedia Commons, gemeinfrei