Dass Wolfgang Amadeus Mozart Freimaurer war, ist ja nun wirklich kein Geheimnis. Auch wir haben darüber schon das eine oder andere Wort verloren.

Das bekannteste Werk mit freimaurerischem Bezug ist wohl unbestritten die Oper „Die Zauberflöte“.

Aber Mozart hat noch weitere Stücke mit freimaurerischem Bezug komponiert. Über diese und über die Stilmittel, die Mozart dabei verwendete berichtet der Berchtesgadener Anzeiger in seinem Artikel über die 24. Mozartwoche im Kultur- und Bildungszentrum im Kloster Seeon.