Auf Anhieb war uns dieser Begriff nicht bekannt.

Man kann sich zwar mit ein wenig Überlegung etwas zusammenreimen:

Eine Stele, also eine quaderförmige „Stange“ aus Gestein.

Aber was hat das mit Spenden zu tun?

Ein kleiner Ausflug auf die Insel Amrum und zur dortigen (wen wundert’s) Freimaurerloge, bringt Licht ins Dunkel …

Lesen Sie hier weiter, wenn wir Interesse geweckt haben.

Und sollten Sie zufällig auf Anrum daran vorbeischauen, nutzen Sie diese Spendenstele gerne, es dient einem Guten Zweck.