Zitate

Heine, Heinrich

„Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht.“

Heinrich Heine, Dichter und Freimaurer

Ford, Henry

„Wer aufhört zu lernen, ist alt. Er mag zwanzig oder achtzig sein.“

Henry Ford, Industrieller und Freimaurer

Mozart, Wolfgang Amadeus

„Welch Schaden für die gesamte musikalische Welt!“

Wolfgang Amadeus Mozart, Freimaurer, zum Tod von Johann Christian Bach, ebenfalls Freimaurer

Churchill, Winston

„Die Kunst ist, einmal mehr aufzustehen, als man umgeworfen wird.“

Winston Churchill, Freimaurer

Humboldt, Alexander von

„Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschaung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben.“

Alexander von Humboldt, Freimaurer

Voltaire

„Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen.“

Voltaire (1694-1778), frz. Philosoph,  Schriftsteller und Freimaurer