Hardy, Oliver

„Wir sehen uns nie, wie andere uns sehen.“

Oliver Hardy, Stummfilmheld (Laurel & Hardy), Freimaurer

Freimauer unterzeichnen Mannheimer Erklärung

Mannheim ist eine der wenigen Städte, über deren Logenleben wir noch nicht berichtet haben. Dabei hat die Region neben einer -allgemein bekannten- Industrie auch eine alte Logentradition.

Am 27. September 2017 unterzeichneten Vertreter der Mannheimer Freimaurerlogen im Beisein der Bildungsbürgermeisterin sowie des Beauftragten für Integration und Migration die sog. Mannheimer Erklärung, wie der Focus berichtet.
Weiterlesen >

Fermi, Enrico

„Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau.“

Enrico Fermi, Kernphysiker, Nobelpreisträger und Freimaurer

Die Kirche und die Freimaurer im Jahr 2017

„Die Beziehung von Kirche und Freimaurern war konfliktgeladen, der Bund wurde mehrfach verurteilt. Bis heute ist der Status von katholischen Freimaurern nicht ganz klar. Und so kommt es immer wieder zu Überraschungen.“

So beginnt ein -auch für uns Freimaurer und Interessierte- hochinteressanter Artikel in der Rubrik Kirchenrecht in der Online-Zeitschrift katholisch.de.
Weiterlesen >

Heine, Heinrich

„Keiner ist so verrückt, dass er nicht einen noch Verrückteren fände, der ihn versteht.“

Heinrich Heine, Dichter und Freimaurer

Tag des offenen Denkmals 2017

Auch in diesem Jahr beteiligt sich unser Logenhaus wieder am Tag des offenen Denkmals. Es steht in Hamburg unter dem Motto „Macht und Pracht“. Weiterlesen >

Disney, Walt

„Ich ziehe es vor, Leute mit Spaß zu unterhalten, in der Hoffnung, dass sie lernen, statt ihnen etwas beibringen zu wollen, in der Hoffnung, dass es ihnen Spaß macht.“

Walt Disney, Freimaurer

300 Jahre Freimaurerei

Am 01. September 2017 findet in Hannover die zentrale deutsche Jubiläumsveranstaltung zum Thema 300 Jahre Freimaurerei statt.
Neben etwa 250 Gästen aus Politik, Wirtschaft und öffentlichem Leben wird auch der Großmeister der Vereinigten Großlogen von England erwartet. Weiterlesen >

Hudtwalcker, Johann Michael

„Obgleich wir den Grundsatz der Bezahlung des Zolls festsetzen müssen, so können wir doch die Erhebung nicht genug vereinfachen.“

Johann Michael Hudtwalcker, hamburgischer Ratsherr und Freimaurer

Im Bauersfeld zu Jena ist was los

Unsere maurerischen Wegbeschreibungen führten Sie, liebe Leser, ja schon über Bad Oldesloe, die Schweiz und Washington bis zum Planeten Saturn. Heute schauen wir mal wieder in nähere Gefilde, nämlich nach Jena.

Dortselbst lädt nämlich die Jenaer Freimaurerloge Zur Akazie am Saalstrande am Donnerstag, 31. August, ab 20 Uhr zu einem Gästeabend mit Vortrag in die Galerie des Restaurants Bauersfeld ein. „Interessierten Gästen möchten wir einen Einblick in die Wurzeln der Freimaurerei, insbesondere in Jena geben, aber auch die gegenwärtige und zukünftige Arbeit unserer Loge aufzeigen“, heißt es in einer Mitteilung der Ostthüringer Zeitung.

Preußen, Friedrich II von

„Ich bin der erste Diener meines Staates!“

König Friedrich II ‚Der Große‘ von Preußen, Freimaurer