Bielefeld – das ist doch nur ein Gerücht?

Es hält sich ja hartnäckig das Gerücht, Bielefeld gäbe es nicht.

Das ist natürlich nur ein Gerücht. Bielefeld gibt es sehr wohl. Und damit auch ein ganz besonderes Studentenwohnheim.

In einer ehemaligen Gewürzfabrik der Firma Ostmann, im Stadtbild markant auszumachen durch den sogenannten „Ostmannturm“, betreibt das Sozialwerk der Freimaurer ein Studentenwohnheim .

Die Sanierung dieses Turms und des Neumarktes war für das Westfalen-Blatt Anlass für einen kurzen Artikel zum Tag der Städtebauförderung.

Für vielen Menschen, besonders außerhalb Bielefelds, aber auch für viele Brüdern Freimaurer ist es sicherlich eine Neuigkeit, von diesem Studentenwohnheim zu lesen.

Auch hier gilt das Motto „Tue Gutes und rede nicht drüber“.

De La Fayette, Marquis

„Die Menschenrechte beginnen, wo die Vorurteile enden.“

Marquis de la Fayette, französischer Staatsmann, General auf Seiten der USA im Unabhängigkeitskrieg gegen England, Freimaurer

Der Sinn hinter den Noten

Dass Wolfgang Amadeus Mozart Freimaurer war, ist ja nun wirklich kein Geheimnis. Auch wir haben darüber schon das eine oder andere Wort verloren.

Das bekannteste Werk mit freimaurerischem Bezug ist wohl unbestritten die Oper „Die Zauberflöte“. Weiterlesen >

Preußen, Friedrich II von

„Ich bin der erste Diener meines Staates!“

König Friedrich II ‚Der Große‘ von Preußen, Freimaurer

Fermi, Enrico

„Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau.“

Enrico Fermi, Kernphysiker, Nobelpreisträger und Freimaurer