Beiträge zum Stichwort ‘Grossloge’

Freimaurer auf Kuba

Zu Beginn des neuen Jahres schweifen wir in die Ferne, genauer nach Kuba.

Wie wir schon an anderer Stelle einige Male erwähnten, haben Freimaurer nicht immer einen leichten Stand gehabt.
Häufig wurden und werden sie Opfer von Verschwörungstheorien, und in manchen Gesellschaftsformen (oder vielmehr „-unformen“) auch verboten.

So ist die sogenannte „dunkle Zeit“ der Freimaurer in Deutschland die Zeit, in der jegliche freimaurerische Tätigkeit durch die Nazis verboten war.

Nach dem Krieg hat die Freimaurerei in der Bundesrepublik Deutschland schnell wieder Fuß gefasst (genau genommen sogar noch zu Besatzungszeiten in den drei westlichen Besatzungszonen), während die Freimaurerei in der sowjetischen Besatzungszone nicht wieder erlaubt wurde.

Lt. Wikipedia war hierfür Grundlage der Beschluss des vierten Kongresses der Kommunistischen Internationale, bei Interesse bitte hier bei Wikipedia weiterlesen. Schlussendlich sind Vereine, in denen „frei“ gedacht wird, totalitären Systemen immer verdächtig und werden daher nach Möglichkeit „vermieden“.


Was hat das nun mit Kuba zu tun?

Kürzlich feierte die Großloge von Kuba ihren 160. Geburtstag – und das in einem kommunistisch regierten Land!

Wie das passieren konnte und was es damit auf sich hat, darüber hat der Deutschlandfunk am 03. Januar 2020 einen lesens- und auch hörenswerten (es ist auf der Seite auch ein sehr netter Audiobeitrag verfügbar) Beitrag veröffentlicht, den Sie hier sehen können.


Das wir uns über den „enormen Zulauf“ freuen, brauchen wir wohl nicht extra zu erwähnen.

Der Name der Loge

Nach Lektüre der vorangegangenen Artikel mögen Sie jetzt sagen, gut, die Freimaurerei ist möglicherweise interessant für mich, aber was spricht speziell für Licht und Wahrheit ?

Darauf gibt es mehrere Antworten:

  1. Licht und Wahrheit ist eine reguläre Loge. Das bedeutet, sie ist von einer Großloge anerkannt, die ihrerseits von der „Globalen Mutterloge“, nämlich der Großloge von England, anerkannt ist. Nur reguläre Logen sind Teil der großen Bruderkette über den gesamten Globus.
  2. Unsere Großloge ist die Große Landesloge von Deutschland, auch Freimaurerorden genannt. Die Ordenslehre betont den Charakter eines christlichen Ritterordens. In nicht nur 3, sondern 10 Erkenntnisstufen wird dem Bruder das System näher gebracht, erklärt und erläutert.
  3. Als hamburgische Ordensloge haben wir das Privileg, im herrlichen Logenhaus in der Moorweidenstraße residieren und arbeiten zu können.
  4. Klein, aber fein: Wir sind eine der kleineren Logen. Das hat für Suchende zwei große Vorteile, nämlich (1) man lernt sich relativ schnell und gut gegenseitig kennen, und (2) nach der Aufnahme steht jeder Bruder jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Ja, und dann gibt es offenbar noch einen fünften, ganz besonderen Grund, den wir selbst nicht ahnten. Als ein junger Suchender letztens gefragt wurde, was ihm denn gerade an Licht und Wahrheit so positiv aufgefallen sei, sagte er lächelnd:

„Der Name ist cool.“