Regensburger Smiley mit Krone aus dem Rokoko

[Von Zeit zu Zeit präsentieren wir Ihnen ‚Schätzchen‘ aus unserem Archiv. Hier eins von 2015. Viel Spaß beim Lesen!]

„Bei den Vorbereitungen zur Jubiläums-Ausstellung der Regensburger Johannis Freimaurerloge Drei Schlüssel zum aufgehenden Licht fiel dem Kuratoren-Team um Dr. Wolfgang Neiser und Tanja Leiminger der kuriose Kupferstich aus dem 18. Jahrhundert in die Hände.“, berichtet die Online-Ausgabe des Regensburger Wochenblatts vom 29. Mai 2015.
Weiterlesen >