Willkommen zur traditionellen hanseatischen Freimaurerei

Unsere Homepage ist wie unsere Loge: Lebendig. Wir stellen nicht einfach eine kunterbunte Visitenkarte ins Netz, sondern alle 1-2 Wochen Aktuelles, Grundlagen, Reiseberichte und mehr.

Und das sind die zentralen Fragen unserer Besucher:

Lieber im Blog lesen? Folgt im Anschluss, bitte scrollen! ↓

Viel Spaß beim Lesen wünscht
die Johannisloge
Licht und Wahrheit

in eigener Sache – Mailprobleme

IT kann ja manchmal eine vertrackte Angelegenheit sein. So haben wir uns gewundert, daß uns seit einiger Zeit weniger Anfragen erreichen, als früher. Vom Wundern zum Handeln brauchte es dann auch noch einen Moment und nun haben wir festgestellt, daß unser Mail-Tool leider seit Ende August zu einem großen Teil den Dienst quittiert hat.
Anfragen die über diese Webseite gekommen sind, sind damit leider nicht weiterverarbeitet worden, so daß sich niemand Ihrer Anliegen annehmen konnte. Es ist ansonsten aber nichts passiert, insbesondere sind mögliche Anfragen nicht irgendwo gelandet, wo sie nicht hätten landen sollen!

Falls Sie auf eine Antwort auf Ihre Anfrage warten, die Sie zwischen Ende August und 13. November gestellt haben, möchten wir Sie daher bitten, uns mit dem Kontaktformular auf der rechten Seite noch einmal zu kontaktieren.

Besten Dank.

Ihre Johannisloge Licht und Wahrheit

Spirituell aber keine Sekte

Der Deutschlandfunk hat offenbar Interesse an uns Freimaurern gefunden. Nach dem Artikel „Bausteine für eine bessere Welt“ gibt es noch hier nun einen weiteren, der sich mit der „Spiritualität“ von Freimaurern beschäftigt.

Ein wirklich lesenswertes Interview, in dem sehr differenziert eine Einordnung der Freimaurer in Kontext von Spiritualität, Religion und Gesellschaft gelingt.

Bausteine für eine bessere Welt

Freimaurer haben auch heute keinen leichten Stand. Anhänger von Verschwörungsmythen unterstellen ihnen alles Mögliche.

Aber kaum jemand fragt: Was wollen die Freimaurer eigentlich?

Der Deutschlandfunk allerdings, der hat nachgefragt, das Ergebnis finden Sie in diesem hochgradig interessanten Artikel.

Terra Masonica – Kino-Matinee in Hamburg am 22. September 2019

Am Sonntag, den 22. September 2019, Beginn 12:00, zeigt die Distriktsloge Hamburg der Großloge der Alten Freien und Angenommenen Maurer von Deutschland gemeinsam mit dem Hamburger Metropoliskino die Dokumentation „Terra Masonica“ – Eine Weltreise in 80 Freimaurerlogen.

Hier finden Sie Impressionen zum Film : http://terramasonica.com

Und hier gibt es weitere Informationen über die Kino-Matinee.

Wir sind sicher: Es lohnt sich!

Freimaurer auf dem Mond

Der zweite Mann auf dem Mond war Edwin ‚Buzz‘ Aldrin, er war nicht nur Astronaut sondern auch Freimaurer, wir berichteten schon darüber.

Zum 50 jährigen Jubiläum der ersten Mondlandung gibt es aktuell natürlich viele Berichte und auch Interviews mit noch lebenden Astronauten und natürlich Zeitzeugen.

Die Hessische/Niedersächsische Allgemeine hat noch einen aus unserer Sicht ganz besonderen Artikel veröffentlicht, der von eine Fahne handelt, die Buzz Aldrin bei der Apollo 11 Mission dabei hatte, lesen Sie selbst …