Willkommen zur hamburgischen Freimaurerei

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unsere Loge sowie  grundlegende und aktuelle Informationen zum Thema Freimaurerei.

Hier unser kurzes FAQ:

Falls Sie eine Aufnahme anstreben oder darüber nachdenken, schreiben Sie per email oder per Kontaktformular an unseren Alt-Logenmeister Jürgen Krasky. Ihre Anfrage ist unverbindlich.

Und nun viel Spaß beim Lesen!
Herzlichst, Ihre Johannisloge
Licht und Wahrheit

Atatürk, Kemal

„Wir streben nach der Zivilisation und der Wissenschaft.“

Mustafa Kemal Atatürk, Freimaurer

Spende für Tafel in Gifhorn

Über unser freimaurerisches Motto „Tue Gutes und rede nicht darüber“ hatten wir ja schon vor langer Zeit berichtet. Dieses Motto gilt für uns seit mehr als 300 Jahren. Freimaurer brauchen keine Plakette an den von ihnen gestifteten oder unterstützten Kinderspielplätzen, Hospizen, Tafeln. Wichtig ist, dass etwas passiert.

Neuestes Beispiel: Rund um die Autostadt. Stolze 100.000 Euro benötigt der Gifhorner Kinderfonds auch 2018, schreibt das Wolfsburger Wochenblatt, um den 838 bedürftigen Kindern der Nachbarstadt täglich ein Mittagessen in Kitas und Grundschulen zu finanzieren. 3500 Euro hat die Loge Carl zur Siegenden Wahrheit am Dienstagabend auf ihrem Neujahrsempfang im Hoffmannhaus gespendet. Das reicht nicht allein, aber es ist ein Schritt.

Haller, Martin

„Auf dem Jungfernstieg wird nicht mehr gelustwandelt, sondern nurmehr noch im Geschäftsschritt gerannt.“

Martin Haller, Architekt und Erbauer des Hamburger Rathauses, Freimaurer

Disney, Walt

„Träume gehen am schnellsten in Erfüllung, wenn man aufwacht.“

Walt Disney, Freimaurer

Fichte, Johann Gottlieb

„Ein falscher Satz wird gewöhnlich durch einen ebenso falschen Gegensatz verdrängt, erst spät findet man die in der Mitte liegende Wahrheit.“

Johann Gottlieb Fichte, Theologe, Philosoph und Freimaurer

Was es bedeutet, Freimaurer zu sein

Gelegentlich holen wir vergangene Beiträge aus dem Archiv, um sie unseren neuen Besuchern vorzustellen. Hier ein Beitrag von 2014, der nichts an Aktualität eingebüßt hat. Viel Freude beim Lesen!


What it means to be a Freemason, so heißt der Kurzfilm, den die United Grand Lodge of England kürzlich herausgegeben hat. (Mehr zur ganz besonderen Stellung der Großloge von England später, in einem eigenen Artikel.)

Wir möchten Ihnen ans Herz legen, dem Link zu Youtube zu folgen und sich die 10 Minuten für den Film zu gönnen:

What it means to be a Freemason

Ja, es ist ein Marketingfilm, aber zurückhaltend und seriös. Kann man gut anschauen. :-)

Bolivar, Simon

„Wer einer Revolution dient, gräbt das Meer um.“

Simón Bolívar, südamerikanischer Unabhängigkeitskämpfer, Nationalheld und Freimaurer

Ein Pfarrer und Logenmeister

… ist keine Seltenheit. Denn auf Nächstenliebe und Gottesfurcht hat niemand eine „Exklusivrecht“, weder Freimaurerei noch Kirche. Hauptsache ist doch, man ist ein guter Mensch, oder? Weiterlesen >