Willkommen zur hamburgischen Freimaurerei

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen über unsere Loge sowie  grundlegende und aktuelle Informationen zum Thema Freimaurerei.

Hier unser kurzes FAQ:

Falls Sie eine Aufnahme anstreben oder darüber nachdenken, schreiben Sie per email oder per Kontaktformular an unseren Alt-Logenmeister Jürgen Krasky. Ihre Anfrage ist unverbindlich.

Und nun viel Spaß beim Lesen!
Herzlichst, Ihre Johannisloge
Licht und Wahrheit

Disney, Walt

„Träume gehen am schnellsten in Erfüllung, wenn man aufwacht.“

Walt Disney, Freimaurer

Freimaurer in der DDR

Einen sehr sehenswerten Beitrag brachte das ZDF am 19. November 2017 im Fernsehen. Es ist in der ZDF Mediathek abrufbar.

Das ZDF schreibt hierzu (auszugsweise) begleitend:

Während des Nationalsozialismus wurden die Freimaurer verboten, teilweise auch verfolgt. […]

[In der DDR] wurde die Freimaurerei nach dem Ende des Dritten Reiches nicht wieder zugelassen – zumindest offiziell. Von einem generellen Verbot der Freimaurerei oder gar einer Verfolgung in der DDR kann zugleich aber auch keine Rede sein. Was eine Beobachtung durch die Stasi nicht ausschließt.

Fichte, Johann Gottlieb

„Ein falscher Satz wird gewöhnlich durch einen ebenso falschen Gegensatz verdrängt, erst spät findet man die in der Mitte liegende Wahrheit.“

Johann Gottlieb Fichte, Theologe, Philosoph und Freimaurer

Was es bedeutet, Freimaurer zu sein

Gelegentlich holen wir vergangene Beiträge aus dem Archiv, um sie unseren neuen Besuchern vorzustellen. Hier ein Beitrag von 2014, der nichts an Aktualität eingebüßt hat. Viel Freude beim Lesen!


What it means to be a Freemason, so heißt der Kurzfilm, den die United Grand Lodge of England kürzlich herausgegeben hat. (Mehr zur ganz besonderen Stellung der Großloge von England später, in einem eigenen Artikel.)

Wir möchten Ihnen ans Herz legen, dem Link zu Youtube zu folgen und sich die 10 Minuten für den Film zu gönnen:

What it means to be a Freemason

Ja, es ist ein Marketingfilm, aber zurückhaltend und seriös. Kann man gut anschauen. :-)

Bolivar, Simon

„Wer einer Revolution dient, gräbt das Meer um.“

Simón Bolívar, südamerikanischer Unabhängigkeitskämpfer, Nationalheld und Freimaurer

Ein Pfarrer und Logenmeister

… ist keine Seltenheit. Denn auf Nächstenliebe und Gottesfurcht hat niemand eine „Exklusivrecht“, weder Freimaurerei noch Kirche. Hauptsache ist doch, man ist ein guter Mensch, oder?

A propos guter Mensch. Hans-Martin Kohlmann ist hauptberuflich Pfarrer in Wippra, Südharz. Hier kümmert er sich um die Mitglieder von zwölf Gemeinden. Zudem ist er Logenmeister der Loge Zu den drei Kleeblättern. (Dass es sich sogar um eine Ordensloge handelt, erkennt man an der Bezeichnung „Logenmeister“ statt „Meister vom Stuhl“, aber das nur am Rande.) Weiterlesen >

Hardy, Oliver

„Wir sehen uns nie, wie andere uns sehen.“

Oliver Hardy, Stummfilmheld (Laurel & Hardy), Freimaurer

Freimauer unterzeichnen Mannheimer Erklärung

Mannheim ist eine der wenigen Städte, über deren Logenleben wir noch nicht berichtet haben. Dabei hat die Region neben einer -allgemein bekannten- Industrie auch eine alte Logentradition.

Am 27. September 2017 unterzeichneten Vertreter der Mannheimer Freimaurerlogen im Beisein der Bildungsbürgermeisterin sowie des Beauftragten für Integration und Migration die sog. Mannheimer Erklärung, wie der Focus berichtet.
Weiterlesen >

Fermi, Enrico

„Ich bin immer noch verwirrt, aber auf einem höheren Niveau.“

Enrico Fermi, Kernphysiker, Nobelpreisträger und Freimaurer

Die Kirche und die Freimaurer im Jahr 2017

„Die Beziehung von Kirche und Freimaurern war konfliktgeladen, der Bund wurde mehrfach verurteilt. Bis heute ist der Status von katholischen Freimaurern nicht ganz klar. Und so kommt es immer wieder zu Überraschungen.“

So beginnt ein -auch für uns Freimaurer und Interessierte- hochinteressanter Artikel in der Rubrik Kirchenrecht in der Online-Zeitschrift katholisch.de.
Weiterlesen >